Was ist Hufrehe? Hufrehe ist eine vermehrt vorkommende aseptische (nicht infektiöse) und diffuse (einen größeren Teil betreffende) Entzündung der Huflederhaut, der Verbindungsschicht zwischen Hornkapsel und Hufbein. Ausgelöst wird sie sehr häufig durch falsche Stoffwechselprozesse und befällt in der Mehrheit der Erkrankungsfälle beide Vorderhufe. Die Robustpferde-Rassen sind hierbei häufiger als Warm-oder Vollblüter betroffen. Entstehung und Ursachen […]